Neue Plotterdatei und Bastelanleitung: wilde Tiermasken

, | 31.01.2017

Tiermasken aus SnapPap basteln Fasching Ebook frauscheiner
Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Pin on Pinterest0

Vorsicht! Gefährlicher Bastelspass

Ihr glaubt nicht, wie oft ich mich in den letzten Tagen beim Durchblättern der Probebasteleien erschreckt habe. Furchterregende Bären, Tiger, Füchse und Aliens schienen aus dem Bildschirm herausspringen zu wollen, um mich aufzufressen! Mit hochgezogenen Lefzen, herausgestreckten Zungen und wilden Blicken trachteten sie nach meinem Leben. So schien es mir zumindest…andererseits beim genauen Hinsehen, konnte ich die Freude und den riesigen Spass erkennen, den alle Kinder beim Basteln der Masken und Spielen hatten.

Was für eine Freude – mit viel Fantasie haben die Kinder die Tiermasken gestaltet und zum Leben erweckt. Zuhause im Bastelzimmer, auf einer Geburtstagsfeier und sogar eine ganz Klasse malten, schnitten und prickelten voller Begeisterung. Eine perfekte kurzweiliger Nachmittagsvertreib, der die Fantasie, Kreativität, Feinmotorik anregt und natürlich viel Spass macht.

Alle Infos zu der Bastelvorlage, die sowohl zum Ausschneiden wie auch zum Plotten ist, findet Ihr bei meinen Bastelanleitungen.

Zu den Tiermasken

Herzlichen Dank an alle Mamas, die die wilden Tierhorden gebändigt haben!

Das Tester-Team sind:

Franziska (Nette(s) Näharbeiten), Kathrin (April Sonne), Michaela (Elas Fadenspielerei), Eileen (Mit Herz [&] Knöpfchen), Anna (ars fecit), Ursula (Ursaminor), Caro (Caro’s Nähseum), Daniela (LiMaLe), Mareike (Mareikes Kreativecke), Andrea (frau hein) und Anna (Zwergstücke)

Probebastelergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.