Nackenhörnchen

Wie leicht Du eine Nackenrolle für lange Autofahrten nähen kannst, zeige ich Dir in dieser Anleitung.

Nackenhörnchen kostenloses Schnittmuster
Nackenhörnchen gratis Schnittmuster
Nackenhörnchen gratis Schnittmuster
Probenähen Nackenhörnchen gratis Schnittmuster
Probenähen Nackenhörnchen gratis Schnittmuster
Probenähen Nackenhörnchen gratis Schnittmuster
Nackenhörnchen gratis Schnittmuster
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest

Nähanleitung und Schnittmuster zum kostenlosen Download

Die Fahrradsaison hat begonnen. Sobald ich mit meiner Maus auf dem Drahtesel saß, schlief sie im Kindersitz ein. Während dem Schlaf schaukelte das Köpfchen wild hin und her. Das gefiel mir gar nicht! Folglich musste ein Nackenhörnchen her. Auch für Autofahrten, im Zug sitzen oder im Flugzeug auf dem Weg zum Urlaubsort ist das Nackenhörnchen eine große Hilfe.

Es besteht aus zwei Teilen, die ruckzuck zusammengenäht sind. Zusätzlich kannst Du eine Schlaufe für den Transport annähen. Oder statte es mit Bändeln aus, um ein Wegrutschen zu vermeiden.

Obendrein bietet das Nackenhörnchen in drei Größen Komfort für die ganze Familie.

Materialfinder

Du suchst bestimmte Materialien? In meinem Materialfinder habe ich die wichtigsten für Dich gesammelt.

Schwierigkeitsgrad

gratis

Freebook Nachenkörnchen

Das ist dabei:

  • 4 Seite Schnittmuster
  • 7 Seiten Nähanleitung
  • Schritt-für-Schritt Fotos

Größen:

  • Mini für wirklich kleine Kinder bis Babys:Breite 21 cm x Tiefe 18 cm x Höhe 5 cm
  • Mittel ab ca. 3 Jahren: Breite 25 cm x Tiefe 21 cm x Höhe 7 cm
  • Große für die Großen und Erwachsenen: Breite 34 cm x Tiefe 31 cm x Höhe 9 cm

Du suchst bestimmte Materialien? In meinem Materialfinder habe ich die wichtigsten für Dich gesammelt.

Stoffbedarf

  • 2 verschiedene Baumwollstoffe: Mini: 27 cm x 29 cm, Kinder: 28 cm x 31 cm, Erwachsene: 45 cm x 40 cm
  • Polyester Füllwatte
  • 40 cm, Bändel oder Kordel

Werkzeuge

  • Stoffschere
  • Faden in passender Farbe
  • Nadel
  • Zeichenkreide
  • Nähmaschine
  • Sticknadel

Unglaublich aber wahr: Lorna hat die Anleitung des Nackenkissens so gut gefallen, dass sie ein Näh-Video dafür gedreht hat.

Es ist charmant und für Näh-Anfänger sicher eine Hilfe.

Besucht Lorna’s Youtube Kanal hier

Eine ganz besondere Ehre wurde dieser Nähanleitung zu Teil: sie hat das Test-Siegel „kinderleicht und schön“ erhalten!

Auf der Internetseite „Kinderleicht und schön. Der Nähblog für Kinder“ testen junge Näher kostenloses Nähanleitungen auf Verständlichkeit und Umsetzbarkeit. Bestehen sie die Prüfung, werden sie in das außergewöhnlich Nähanleitungs-Repertoire aufgenommen. Vielen vielen Dank an die Cherrygröns für Ihre besondere Arbeit!

Wie Ihr sehen könnt, wurde das Schnittmuster variiert, und es ist ein Patchwork-Nackenhörnchen entstanden. Wunderschön und eine tolle Idee!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Eure Werke

Hast Du das Nackenhörnchen genäht und einen Blogartikel dazu veröffentlicht?
Ich lade Dich ein, Deinen Blogbeitrag hier zu verlinken!

Denke daran, dass in Deinen Blogartikel ein Backlink eingebaut ist (also http://www.frauscheiner.de in Deinem Artikel verlinkt ist).

Viel Freude beim Linken!!!

Los geht’s!


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Kommentar von Alex | 1.06.2017

    Die sind echt super geworden die Kissen und viel hübscher als alles was man so im Laden oder Internet bekommt. Die drei Größen sind auch super, so ist für jeden das richtige Kissen dabei 🙂

    VG
    Alexander