Meditation: Jahresmotto oder Intention/Sankalpa für kommende Woche

, | 01.01.2022

Meditation Neujahrs Vorsatz Sankalpa
Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Hier ist es, das neue Jahr! Ich starte es mit neuen wegweisenden Ideen, die ich mir jetzt zutraue. Eigentlich hatte ich die Meditation für die Teilnehmer*innen von „Uplevel your Lettering“ aufgenommen. Doch vielleicht tun auch dir 15 Minuten Auszeit gut, um dich zu fokussieren und dein Jahresmotto für 2022 oder eine Intention für die nächsten Wochen ins Bewusstsein zu holen.


Zur Meditation Jahresmotto (klick)


Ich wünsche dir von Herzen ein Jahr voller Wonnen und ein entspanntes Selbst, um flexibel Veränderungen annehmen zu können!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nimm Dir Zeit, um tiefe innere Wünsche in Dein Bewusstsein empor zu holen. Sie zu spüren, wahrzunehmen und schließlich in die Welt zu bringen. Mit einem bewusst gemachten Jahresmotto oder Sankalpa werden sich Deine Gedanken und Dein Handeln auf die Verwirklichung ausrichten. Denn dort wo Bewusstheit ist, entsteht Veränderung.

Führe die Meditation zum Jahreswechsel durch und erspüre ein Jahresmotto, das Du Dir immer wieder bewusst machst. Oder Du setzt die Meditation alle drei Monate ein, um Dich wieder neu auszurichten, neuen Wünschen und Wahrheiten Raum zu geben.

Meditation Neujahrs Vorsatz Sankalpa

Probiere die Meditation aus und schreibe mir gerne, welche Wünsche Du wahr genommen hast. Ein Beispiel dafür kann sein „Ich höre meiner inneren Stimme mehr zu“ oder „Ich bleibe entspannt und bei mir auch in schwierigen Situationen“ oder „Ich nehme mir Zeit, mich regelmäßig zu erden und meinen Körper zu spüren“. Das sind natürlich nur Beispiele und vielleicht nimmst Du einen ganz anderen Vorsatz wahr.

Schenke Dir 15 Minuten Auszeit mit Dir Selbst! Ich wünsche Dir viel Freude beim Praktizieren und Wahrnehmen.

Visualisiere Dein Jahresmotto

Nimm Dir eine kreative Auszeit, um das Lettering mit Muse zu entwerfen und mit den 5 wichtigsten Lettering Techniken auszuarbeiten. In 5 Schritten baust Du das Lettering auf. Dafür erhältst Du 1 Meditation um Dein Jahresmotto wahrzunehmen, 5 Handouts, mit denen Du die Techniken übst und ganz praktisch begleite ich Dich dabei mit den 4 Videos. Mit jeder Technik arbeitest Du Dein Jahresmotto feiner aus, feilst daran, um schließlich ein großartiges Lettering mit vielen Facetten in der Hand zu halten.

Zum Online Kurs

Meditation Neujahrs Vorsatz Sankalpa

Herzlichst, Anita

Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.