Eine Heidi macht den ganzen Sommer

, | 31.03.2015

Heidi Stoffliebe Mädchenkleid nähen
Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Kostenloses Schnittmuster von Alles für Selbermacher

Manche Stoffe liegen im Stoffregal für Tage, Wochen und Monate. Dann eines Tages kommt genau der richtige Zeitpunkt, um sie für das pefekte Projekt zu verwenden. So war das auch mit diesem absolut bezaubernden Heidi Stoff. Mein Lieblingsdesign der Serie von Stoff und Liebe. Warum? Weil er fröhlich und optimistisch ist. Weil die Farben um die Wette leuchten und Leichtigkeit ausstrahlen. Und weil ich am liebsten ganz weit oben mit Heidi mitschaukeln möchte.

Schon im Herbst nähte ich ein Longsleeve daraus, dass selten lange im Schrank liegen bleibt: entweder wird es getragen oder liegt im Wäschekorb.

Ich wollte meiner Maus ein Kleidungsstück nähen, dass sie noch gaaanz lange Tragen kann, das im Sommer und vielleicht auch im Winter ihre Garderobe wunderbar ergänzen wird. So fand mich das kostenlose Schnittmuster für das Mädchenkleid von Alles für Selbermacher*. Moment, wirst Du jetzt denken, das sieht doch eigentlich ganz anders aus.

Stimmt! Rebeccas Entwurf ist ein Baumwollkleid, dass mittig einen andersfarbigen Stoffeinsatz hat. Macht nichts, dachte ich, und habe das Schnittmuster einfach geändert. Die Seitenteile und das Mittelteil habe ich einfach bei der Nahtzugabe übereinander gelegt und als ein Teil ausgeschnitten.

Einen Beleg aus Jersey nähen? Kein Problem. Ist das nötig? Weiß ich nicht

Die Druckknöpfe habe ich dann dem Regenbogen-Style angepasst und in verschiedenen Farben angebracht.

Jetzt hat mein Schätzi ein tolles Spielkleid! Welches ist Dein Lieblingsschnitt für Mädchenkleider?

Deine, Anita

Linkparty: Creadienstag

Merken

Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Kommentar von Claudia | 16.04.2015

    Hammer, meine Kinderzimmertapete (von vor 34 ! Jahren) als Stoff… Toll!

  • Kommentar von Anita | 31.03.2015

    Liebe Anja,

    vielen Dank für Deine Ebook Tipps. Bei den Kleidern sieht ja eins schöner als das andere aus! Nein ich habe es nicht kleiner gemacht…hätte ich vielleicht tun sollen 🙂 Doch so passt es dann noch nächstes Jahr…

    Lieben Gruß,

    Anita

  • Kommentar von Anja | 31.03.2015

    Hallo,

    eine wirklich schöne Idee das Kleid aus Jersey zu nähen. Hast du es dann eine Größe kleiner gemacht?
    Meine Lieblingsschnitte sind die Kleider von Lillesol und Pelle (wegen dem Jersey) und auch das von dir genähte Kleid von Alles für Selbermacher, aber in der klassischen Webwarenvariante. Zudem find ich das Ballonkleid von Toscaminni schön, da ist aber die Anleitung etwas zum abgewöhnen (ich habs aber nach einigen Anlaufschwierigkeiten und Abwandlungen bereits fünfmal genäht).

    LG Anja