Eine Brieftasche für meinen Papa

, | 04.08.2015

Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Hatte ich schon erwähnt, dass ich das Material SnapPap liebe? Noch ein bisschen mehr liebe ich meinen Papa. Ok. Noch VIEL VIEL mehr ♥!!!

Deshalb habe ich extra für ihn ein Schnittmuster für eine Herren Brieftasche entwickelt. Kennt Ihr die? Geldbeutel ohne Münzfach. Eigentlich total unpraktisch, doch mein Vater benutzt diese Geldtaschen seit dem ich ihn kenne. Mindestens genau solange höre ich sein Kleingeld in seinen Hosentaschen klimpern.

Tatsache ist, dass diese Brieftaschen perfekt in Hemdtaschen und innenliegende Jackentaschen passen. Sie tragen nicht dick auf, sondern verschwinden flach unter den Klamotten.

Die passende Version mit Münzfach findest Du hier.

Das Schnittmuster auch für DICH!

Überraschung! Falls Du mal wieder krampfhaft auf der Suche nach dem idealen Geschenk für Deinen Mann, Freund, Papa, Opa, Onkel oder Bruder bist, habe ich DIE Lösung für Dich!

Ab heute findest Du im Snaply Magazin das Schnittmuster und die Anleitung zum Nachnähen und Herunterladen. Los geht’s, ab heute wird es nie mehr schwierig sein, ein Geschenk für die Herren zu finden.

Auf den ersten Blick – das Fotofach

Was macht mein Foto in der Tasche? Das linke ist von meinem Perso, den ich aus demonstrationszwecken in das Personalausweis-Fach geschoben habe.

Das rechte hat sich mein Papa gewünscht. Ich vermute, dass er nach 35 Jahren ohne jegliche Fotos von mir in seiner Geldtasche, endlich dahinter gekommen ist, wie schön es sein kann, zu sagen: „Schau mal, das ist meine Tochter“… Naja, keine Ahnung, ob es so ist.

Den Wunsch habe ich ihm sehr gerne erfüllt. Das geht mit der Transferfolie / bedruckbaren Bügelfolie auch sehr leicht und schnell. In das Fach kann er dann ja noch die anderen Familienmitglieder einsortieren – hihi.

Die Fächer-Aufteilung

In sechs großen Fächer, davon 2 hinter dem Reißverschluss, können Dokumente, Geldscheine und Quittungen aufbewahrt werden. Desweiteren hat sie: 7 Kartenfächer, 1 Fach für den Personalausweis und das Fotofach.

Das Fotofach

Nein, da Ultraschallbild hat nichts zu bedeuten 😉

Das Fach für den Personalausweis

Praktisch, weil sichtbar.

Die schöne Rückseite

Ach ja, das beste an der SnapPap (Partnerlink) ist, das sie beschrieben, bemalt, bedruckt oder eben auch bestickt werden kann. Na, könnt Ihr erkennen was ich da genähmalt habe?

Fazit

Also, ich weiß jetzt schon, dass unter unserem Weihnachtsbaum dieses Jahr jede Menge flacher wunderschöne Geschenke sein werden.

Und für alle die eine klassische Geldtasche mit Münzfach suchen, werde ich nächste Woche ein ultimatives Ebook im Gepäck haben!!!

Herzliche Grüße,

Anita

Linkparty: Taschen und Täschchen, Handmade on Tuesday,

Dienstagsdinge, für Söhne und Kerle, Alles für den Mann

Merken

Merken

Merken

Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Kommentar von Anita | 3.09.2016

    Hallo Keja,

    vielen Dank für das ausführliche Feedback. Ich freue mich, dass mein Entwurf gefällt! Viel Freude beim Nähen und Benutzen.

    Viele Grüße, Anita