Triangel Sitzkissen – Schnittmuster Erweiterung

| 19.11.2015

Triangel Sitzkissen Patchwork-naehen Schnittmuster Erweiterung
Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Eine meiner beliebtesten Schnittmuster ist das Yoga Sitzkissen in zwei Größen. Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich die Anleitung veröffentlicht und ich freue mich über seine Beliebtheit. Von meiner diesjährigen USA Reise habe ich ein Triangel Patchwork Vorlage mitgebracht. Schon lange hatte ich damit geliebäugelt und endlich hatte ich eine. Ich wollte eine wunderschöne Patchworkdecke damit nähen…leider hatte ich dafür noch keine Zeit. Vor zwei/drei Wochen hatte ich eine neue Idee, warum nicht klein anfangen, und dem Sitzkissen einen neuen Look verpassen?!

Zum Schnittmuster

Die Idee funktionierte und ich erfreue mich seitdem an meinem Knallbonbon-Sitzkissen. Das Schöne daran ist, dass es aus Stoffresten genäht werden kann. Wer es schonmal genäht hat, weiß, dass sich auch in der Füllung wunderbar gaaaanz viele Stoffreste verbergen lassen. Es ist quasi ein Stoffreste-Schlucker. Großartig, oder? Die Stoffreste beschweren das Kissen auf angenehme Weise. Unter die Sitzfläche und die Seiten habe ich ganz normale Füllwatte gestopft, damit das Kissen seine schöne Form behält und weich ist.

Die Schnittteile können ganz wild oder sortiert angeordnet werden. Das bleibt Dir überlassen. Dies Kissen ist ziemlich wild geworden. Natürlich habe ich auch ein Inlaykissen genäht, damit ich den Bezug waschen kann.

Ich hoffe, dass Dir Dein neues Kissen ebenso gut gefällt wie mir meins. Eine andere Idee ist, die Triangeln aus nur zwei Stoffen zu schneiden und abwechselnd zusammen zu nähen.

Zum Schnittmuster

Das Kissen ist ein ideales Weihnachtsgeschenk für Groß und Klein…passt eigentlich immer ♥

Herzliche Grüße,

Anita

Linkparty: Rums

 

Merken

Merken

Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Kommentar von Pappierkram | 28.04.2017

    Das Kissen ist ja genial. Ich denke, es ist auch für Nähanfänger wie mich gut geeignet. Habe durch´s Probieren und in die Tonne werfen nun auch so einige Stoffreste übrig. natürlich habe ich auch schon Projekte fertig bekommen und bin ganz stolz. Dein Kissen wird wohl das Nächste Projekt sein.
    Vielen Dank für die Inspiration.
    LG Beate

    • Kommentar von Anita | 28.04.2017

      Hallo Beate,
      ja, auch Nähanfängerinnen können das Kissen gut nähen. Ich freue mich, dass es Dir gefällt!
      Weiterhin frohes Nähen!
      Anita

  • Kommentar von utejott | 19.11.2015

    wunderbar – gefällt mir sehr

  • Kommentar von Roxy | early birdy | 19.11.2015

    Sehr cooles Kissen! Hatte schon lange mal vor meine Stoffreste so mal verarbeitet zu kriegen… Hast mich wieder daran erinnert, was für ein cooles Projekt das wäre 😉