Out Now: Pferde Laterne „Happy Unicorn“

, | 29.09.2015

DIY Idee Einhorn Laterne Regenbogen Mähne
Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Jipppieh, dies ist ein sehr aufregender Moment für mich, denn heute veröffentliche ich meine erste Bastelanleitung als Ebook! Ich weiß ja gar nicht, ob Bastelanleitungen für Euch überhaupt interessant sind. Doch ich hoffe einfach, dass es viele bastelwütige Kinder und Erwachsene gibt, die das knuffige Einhorn nachbasteln wollen. Was meint Ihr?

Das Ebook teilt sich, wie schon meine Nähanleitungen, in zwei Teile auf: die Anleitung und der Bastelbogen.

Darin sind 2 Varianten beschrieben, wie Ihr ein Pferd oder ein Einhorn basteln könnt.[nbsp]Mit den farbenfrohen Materialien von folia lässt sich die Laterne sehr schön umsetzen. Beim Probebasteln sind noch einpaar hübsche Alternativen entstanden. Zum Beispiel könnt Ihr für die Mähen auch Krepppapier verwenden und statt Transparentpapier (Overhead) Folie.

Zur Bastelanleitung

Pferde Laterne Probebasteln

Überhaupt sind die entstanden Laternen ein Traum!

Ein ganz herzliches Dankeschön an meine Probe-Bastlerinnen!

Mona, Christina (Ziergipfel), Cornelia (Mein Tragling und ich), Julia, Marina (sunnysbasteloase), Rebecca (theladyshrimp), Steffi (fein verzwirnt), Ulrike und Luci (lil-luci).

Können auch Kinder die Laterne basteln?

Ja, die Laterne lässt sich auch wunderbar mit und von Kindern basteln, wie die Probebastlerinnen beschreiben:

„Ich finde deine Laterne ist auch gut mit kleineren Kindern zu basteln. Ich hab mit meiner 5 jährigen Tochter gebastelt, und sie hat fast alles selber ausgeschnitten. Nur beim Zusammenkleben musste ich helfen“, Steffi.

„Probe gebastelt von meiner Großen (7 Jahre). Bis auf den Mittelsteg hat sie alles super hingekriegt“, Luci.

„Meine Tochter (4 Jahre) hatte viel Freude beim Helfen. Teile mit Kleber bestreichen, und Wolle zuschneiden hat gut geklappt“, Cornelia.

Dies sind entzückenden Ergebnisse:

Merken

Merken

Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.