Notebook-Tasche: Anleitung für eine Außentasche aus Baumwolle

| 07.06.2016

Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Die Außentasche an der Notebook-Tasche kann auch aus Baumwollstoff genäht werden. Nachdem ich einige Anfragen für ein Tutorial dafür bekam, zeige ich hier gerne Schritt für Schritt, wie einfach das geht.

Natürlich kann statt des Magnetverschlusses, die Außentasche auch mit Druckknöpfen verschlossen werden.

Auch die Probenäherinnen KaDiLine und Zaubereike haben die Tasche aus Baumwollstoff genäht.

Material:

Anleitung

Schneide die Teile L und M vom Schnittmuster aus. Der Deckel und das Taschenteil werden im Stoffburch und mit einer Nahtzugabe von 7 mm zugeschnitten.

Zeichne auf die Rückseite des Baumwollstoffes die Außenkanten auf, indem Du 7 mm zum Rand dazurechnest.

Der Stoffbruch für Teil M ist am Besten die obere Kante.
Bei Teil L, dem Deckel, kannst Du die linke Seite oder die Oberkante als Bruchkante verwenden.

Hier ist beim Deckel die linke Seitenkante die Stoffbruchkante. Lege die Teile rechts auf rechts und stecke die Ecken fest.

Steppe sie füßchenbreit ab. Achte darauf eine Wendeöffnung von 6 – 8 cm unvernäht zu lassen. Schneide die Ecken diagonal bis knapp vor die Naht ab. Bei den Rundungen kürze die Nahtzugabe auf 3 mm. So lassen sie sich schöner ausformen.

Wende die Teile auf rechts. Forme die Ecken mit einem Holzstäbchen sorgsam aus. Wenn Du einen Magnetverschluss verwendest, bringe ihn an. Durch die Wendeöffnung kannst Du die Stege leicht umbiegen.
Falte die Kanten der Wendeöffnung nach innen und bügel die Teile.

Steppe bei Teile ringsherum ab. Fixiere den Deckel auf einem Taschenteil A. Steppe die Oberkante von links fest.

Klappe sie um und steppe sie noch mal. Nähe auch das Taschteil an. Schließlich wird der Druckknopf positioniert und angesteckt.

Die weiteren Nähschritte werden im Ebook ausführlich beschrieben. Viel Freude mit Deiner Tasche!

Herzliche Grüße,

Anita

Linkparty: Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge

Merken

Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.