Guckst Du – Blog Relaunch

, | 04.04.2017

hip hip hurra Luftballon
Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Hip hip Hurra und einen großen megamäßigen Trommelwirbel. Mein neues Blogdesign ist online!

Vor über einem halben Jahr habe ich beschlossen, dass aus meinem Wunsch einen schicken modernen aufgeräumten Blog zu haben,  endlich Realität werden musste und mein leises „mimimi – meine Unzufriedenheiten mit dem letzten Bloglayout“ – aufhören sollte.

 

Umfrage

Ich bin sehr glücklich mit meinem neuen Design. Doch, wie gefällt es Dir?

Bitte nimm an meiner Umfrage teil und sage mir wie Dir das neue Bloglayout gefällt. Sie ist kurz und besteht aus 9 Fragen. Unter allen Teilnehmerinnen verlose ich 5 x 10,00 € Gutscheine für meinen Shop.

Zur Umfrage

 

Der Blog Relaunch – Gut Ding will Weile haben

Schließlich habe ich das Thema „Blog Relaunch“ angepackt. Dabei gab es zwei wichtige und schwerwiegende Fragen zu entscheiden:

  1. Contao vs. WordPress

Bleibe ich bei dem System Contao, das untypisch für Blogger ist und nur bei wenigen Grafikern und html Profis bekannt ist. Oder wechsle ich zu WordPress, dass viele kennen und wo ich für jede Frage 100 Tutorials im Netz finden würde. Es gab einige Pros und Kontras.

Schließlich habe ich mich für WordPress entschieden. Und eigentlich hatten wir auch ein Tool, mit dem der Umzug von einem System zum anderen kein Problem hätte sein sollen. Das war es dann leider doch und meine genialen Grafikerinnen haben die Artikel händisch umgezogen. Was für eine Arbeit!

  1. Mit welchem Grafiker könnte ich meine Wünsche umsetzen?

Die Suche nach den richtigen Grafikern war nicht so einfach. Wo sollte ich suchen? Wie konnte ich eine Entscheidung fällen, wer zu mir passt? An dieser Stelle möchte ich mich nochmal für alle zugesendeten Angebote und die wichtigen Gespräche bedanken.

Ich begann mit einem Aufruf im Netzwerk „Mompreneurs“. Am Liebsten wollte ich mit einer Frau zusammenarbeiten, um als Nebeneffekt deren Selbstständigkeit zu unterstützen. Ich holte 5 Angebote ein, die zwischen 1500.- € – 3000.- € hoch waren. Puh, das war ein großer Brocken an Geld. Nach ein paar Mal drüber schlafen, wusste ich, dass ich mir das leisten wollte und auch musste, damit mein Blog in neuem Glanz erstrahlen konnte.

In den Gesprächen mit den Grafikerinnen wurde mir immer mehr bewusst, was ich brauche, was ich will und was mir wichtig ist. Leider konnte ich nicht jede nehmen und ich musste mich entscheiden. Doch wie kann man eine Entscheidung ohne einen persönlichen Bezug treffen? Jedenfalls merkte ich, dass mir genau der fehlte.

Schließlich stieß ich eher durch Zufall auf die Seite meiner Probenäherinnen Nicole und Claudia von Pop.Cut. Als mir (wieder) bewusst wurde, dass sie eigentlich Grafikerinnen sind, fiel mir die Entscheidung wie Schuppen von den Augen. Ich kannte und mochte ihren Stil. Das war der persönliche Bezug, der mir vorher noch fehlte. Auch die zwei waren von der Idee meinen Blog zu gestalten begeistert. Tschakka! Drei Frauen ein Wort.

Im Oktober 2016 begann dann die Layoutphase. Und heute ist es fertig. Ich bin sehr glücklich, dass ich die zwei gefunden habe. Die Zusammenarbeit verlief leicht und flüssig und, was mir besonders wichtig ist, die Kommunikation war top. Auch das Claudia und Nicole in Wien Leben war kein Problem. Über Skype führten wir die wichtigen 6-Augen Gespräche.

Luftballon

 

Einmal alles neu, bitte!

Das neue Layout stand und dann kam für mich die große Arbeit. Den Großteil der Texte musste ich umstrukturieren und anpassen. Die Fotos haben wir vergrößert, so dass ich sie komplett austauschen musste. Viele Links wurden beim Kopieren geschreddert, teilweise weil sie schon fehlerhaft waren.

Überhaupt, mein exklusiver Tipp von mir an Euch: checkt zweimal im Jahr mit dem Brokenlinkchecker Eure Webseite. Auch externe Links können sich ändern oder existieren nicht mehr. Ein Glas Rotwein, Dein PC und Du!

Dann kommen noch die ganzen Anpassungen an WordPress, die ja SEO technisch super sind. Auch dafür musste ich jeden Artikel einzeln durchgehen.

Noch bin ich nicht mit allen Inhalten durch, doch das gröbste steht. Wie gefällt er Euch?

Für mich und die zwei Grafikerinnen ist es eine große Hilfe, wenn Ihr uns ein Feedback schreibt oder an der Umfrage teilnehmt.

Zur Umfrage

Vielen Dank!

Ich hoffe, er gefällt Euch so neu und frischund Ihr fühlt Euch ebenso wohl wie ich mich fühle. Hip hip Hurra!

Allerliebste Grüße, Anita

Merken

Merken

Merken

Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Kommentar von Simone Hengst | 5.04.2017

    Liebe Anita,
    mir gefällt der neue Blog sehr gut und auch besser als der alte. Die Übersichtlichkeit ist bestens und ich kann viel besser erkennen, welche Artikel ich nicht gelesen habe. Da ich oft nicht zum Lesen komme, setze ich mich manchmal bewusst abends hin und scrolle mich durch die Blogs. Da ist mir Deine neue Übersicht eine große Hilfe 😀
    Habt ihr sehr gut gemacht.
    LG Simone

    • Kommentar von frauscheiner | 6.04.2017

      Liebe Simone,
      vielen Dank für Dein liebes Feedback ♥
      Allerliebste Grüße, Anita

  • Kommentar von Pop.Cut | 5.04.2017

    Liebe Anita,

    ein toller Bericht und vor allem sehr ausführlich! Uns hat die Zusammenarbeit auch viel Spaß gemacht und mit dem Endergebnis sind wir auch sehr zufrieden! 🙂

  • Kommentar von frau hein | 4.04.2017

    Liebe Anita!
    Total schick geworden, sehr schön!!! <3
    Ich wollte dir schon schreiben und fragen, ob alles in Ordnung ist, weil du so ruhig bist – aber dann brodelt es hintenrum ja meist gewaltig! ;D
    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    • Kommentar von frauscheiner | 4.04.2017

      Liebe Andrea,
      ach wie lieb! Dankeschön ich freue mich sehr, dass es Dir gefällt.
      Ja, hier brodelt es. Ich hoffe bei Dir auch?
      Allerliebste Grüße, Anita