Einzigartiges Stoffdesign nach Wahl – Stoff.Love

, | 29.03.2016

Stoff.love Stoffdesign kleine Farbkarte ausprobieren
Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Werbung

Heute möchte ich Euch ein neues interessantes Konzept vorstellen: Stoff.Love. Hinter dem Namen verbirgt sich die Idee, fertige Stoffdesigns mit den eigenen Wunschfarben drucken zu lassen. Eine spannende Sache, wie ich finde, die ich gerne ausprobieren wollte.

Schon seit längerem möchte ich aus meinen Resten eine Patchworkdecke nähen. Ein ideales Projekt, dachte ich, um zu testen, ob ich mit der Farbkarte von Stoff.Love neue Stoffe so einfärben kann, dass sie farblich gut zu den Bestandsstoffen passen.

Stoffe Auswählen

Auf der Internetseite Stoff.love sind über 1000 Designs von Stoffdesingern versammelt. Eine unglaubliche Anzahl, die zwar thematisch sortiert ist (und sich natürlich per Suchfunktion durchstöbern lässt), mich trotzdem erstmal überwältigt hat.

Ich durchkämmte stundenlang die Stoffe-Datenbank, denn ich wollte ja kein Stoffdesign verpassen. Schließlich hatte ich ca. 40 Stoffe in die nähere Auswahl genommen. 40 ist sehr viel, doch mir viel es superschwer die Auswahl zu reduzieren. Leider musste ich. Insgesamt wollte ich 5 Stück haben. Schweren Herzens trennte ich mich von vielen schönen Designs. Leider war es nicht möglich, die bereits ausgewählten Designs über eine Merkfunktion für spätere Projekte abzuspeichern.

Ich würde mir noch wünschen, dass ich mir die Stoffe auch nach Designern sortiert ansehen kann.

Stoffe einfärben

Ich wählte 7 Grundfarben auf der kleinen Farbkarte aus (es gibt auch eine große, da ist die Anzahl der Farben 448). Bei den Stoffen, die aus wenigen Farben bestehen, lassen sich die Farben leicht austauschen. Bei Designs mit vielen Farben, wird vorgeschlagen mit drei Farbreglern die Farben zu ändern. Doch auch hier ist es möglich alle einzelnen Farben auszuwählen. Das man sich darin verlieren kann zeigt dieses Beispiel ganz gut. Die Farben sind schön, jedoch passt die Gesamtkomposition nicht zu den vorhandenen Stoffen.

Leider gibt es auch hierfür keine Speicherfunktion, so dass ich kolorierte Stoffdesigns hätte abspeichern können. Das ist schade und insbesondere für Zwischenschritte wäre das eine tolle Hilfe. So muss man mit dem Einfärben jedes Mal neu beginnen.

Drei Designs sind mir perfekt geglückt! Die „Kolibri Hochzeit im Hibiskus“ ist mein absoluter Lieblingsstoff geworden.

Oben ein selbst eingefärbtes Stoffdesign mit aufgelegter Farbkarte. Darunter die Kolibris als Bildschirmansicht.

Mit den zwei Designs (rechte Seite), die nicht so passen, werde ich dann etwas anderes nähen.

Stoffqualität

Die Stoffe sind als Baumwollgewebe (mit einem 3% Elastan Anteil) oder Jersey druckbar. Sie werden in Deutschland hergestellt, also gewebt und bedruckt und sind eher dickere Stoffe (200/220 g/m²). Die Farben sind brilliant. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und freue mich schon auf das Nähen!

Fazit

Klar, wer den Wunsch hat eigene Stoffe entwerfen und drucken lassen, hat schon seit ein paar Jahren die Möglichkeit dies bei Stoffschmiede oder Stoff’n zu tun. Doch wir sind nicht alle Stoffdesigner und da finde ich das Angebot genial, aus zig Stoffdesigns wählen zu können und so einzigartige Stoffe zu vernähen. Manchmal fehlt auch ein Stoff in einer bestimmten Farbe, da kann hier Abhilfe geschaffen werden.

Nachtrag

Stoff.love antwortet auf meine Vorschläge folgendes:

Danke Anita für Deine Vorschläge und Ideen, die auch schon auf unserem IT-Programmier Wunschzettel stehen Leider gibt es nirgendwo fertige Shopsysteme, wo der Kunde das Produkt kreiert. Da gibt es immer nur fertige Lagerware/Systeme. Aber wir bauen das dann eben alles selber.

Links die Bestandstoffe, rechts die neuen „passenden“.

Jetzt freue ich mich auf das Nähen!

Herzliche Grüße,

Anita

Linkparty: Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge

 

Merken

Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Kommentar von Anita | 31.03.2016

    Liebe Bianca,

    vielen Dank! Ja, also die Druckqualität ist wirklich super. Das Konzept bzw. den Onlineshop gibt es auch erst seit Anfang des Jahres. Ich finde auch, dass sie eine Lücke auf dem Stoffmarkt schließen.

    Liebe Grüße, Anita

  • Kommentar von Bianca | 31.03.2016

    Die Stoffe sind wunderschön, vor allem der Kolibri-Stoff ist ein Traum. Ich kann mir daraus auch super ein Sommerkleid oder eine Bluse vorstellen. Ich kannte diese Art von Shop noch gar nicht und werde mir das mal anschauen, danke für den interessanten Beitrag. Viele Grüße, Bianca

  • Kommentar von Anita | 29.03.2016

    Vielen Dank liebe Ronja, dann bin ich gespannt was Du berichten wirst 🙂

    Allerliebste Grüße,

    Anita