Oster-Küken schlüpft aus dem Ei

Oster-Küken Bastelanleitung Heute zeige ich dir, wie du ein süßes Küken basteln kannst, das mit deiner Hilfe aus dem Ei ...

DIy Oster-Küken basteln mit Kindern Klopapierrolle recycling
DIy Oster-Küken basteln mit Kindern Klopapierrolle recycling
DIy Oster-Küken basteln mit Kindern Klopapierrolle recycling
DIy Oster-Küken basteln mit Kindern Klopapierrolle recycling
DIy Oster-Küken basteln mit Kindern Klopapierrolle recycling

Oster-Küken Bastelanleitung

Heute zeige ich dir, wie du ein süßes Küken basteln kannst, das mit deiner Hilfe aus dem Ei schlüpft. Vielleicht bastelst du es, nachdem du eine „Lach- und Mitmach-Geschichte“ erfunden hast. Oder als kleine Osterdeko für dein Zuhause.

Du brauchst
• Ei: 1 Klopapierrolle
• Körper: 1 gelber Pompon oder eine Wattekugel, die du mit gelber Farbe anmalst
• Tonpapierreste in orange, grün, weiß
• Augen: 2 kleine weiße Perlen, Wackelaugen oder Wattekugeln
• 1 Schaschlikspieß
• Kleber, Heißklebepistole

Viel Freude beim Basteln des Oster-Küken ♥

Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Schwierigkeitsgrad

Gratis

Schneide das weiße Papier auf 10 x 14 cm zu (oder wickle es einmal um die Klopapierrolle, um die Größe abzumessen).
Beklebe die Rolle damit. Schneide aus dem grünen Papier lange Zacken aus. Sie sind Grashalme, die du nun auch auf das untere Ende der Rolle klebst.
Nimm den Pompon zur Hand und klebe ihn mit der Heißklebepistole auf das spitze Ende des Spießes. Lass dir beim Kleben von einem Erwachsenen helfen. Falls du eine Wattekugel für das Küken verwendest, male sie mit gelber Farbe an und lass sie trocknen.
Schneide ein Stück orangenes Tonpapier als Raute für den Schnabel zu. Falte es in der Mitte und klebe den Schnabel auf den Kükenkopf. Dann klebst du die Augen auf. Fertig ist dein schlüpfendes Küken aus dem Ei!

DIy Oster Küken basteln mit Kindern Klopapierrolle recycling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.