Süße Osterideen

DIY Oster-Ideen zum Selbermachen

Bereitest Du Dich auch schon auf Ostern vor? Ich werde Ostern in Berlin verbringen (yeah!!!) und bin jetzt schon voller Vorfreude und am Planen. Natürlich darf uns der Osterhase dort nicht verpassen und so habe ich mich schon fleißig auf die Suche nach hübschen (kostenlosen) Diy- und Nähideen begeben. Und sogar schon das erste Osterkörbchen genäht. Genau, das vom Titelbild, dazu unten mehr.

Vielleicht ist für Dich auch eine Idee dabei und Du kannst dem Osterhasen unter die Arme greifen!

Dir gefällt meine Idee? Teile sie gerne ♥

Schwierigkeitsgrad

kostenlos

Das Filzkörbchen ist eine Adaption einer meiner Nähanleitungen, die ich schon vor 2 (oder waren es 3?) Jahren erstellt habe. Letztes Jahr waren bei uns die Bügelperlen hoch im Kurs. So habe ich mit meiner Maus Eierbecher und Osterdeko aus Bügelperlen gelegt und gebügelt. Die gehäkelten Eierwärmer von Hamburger Liebe sind absolut knuffig und schmücken jeden Ostertisch! Auch für unsere Kleinsten, die noch nicht dem Schokoladenhunger verfallen sind, kann der Osterhase etwas ins Nest legen: die Babyrassel Hase Finn.

Das kostenlose Tutorial für den stoffbezogenen Osterkorb aus Papier war letztes Jahr der Renner. Du kannst ihn ganz einfach mit Deinen Lieblingsstoffen selbermachen. Kuschelig darf Ostern auch sein, am gesten geht das mit dem Osterkissen von willowday. Das knuffige Häschen von Revoluzzza stellt Suse als kostenloses Schnittmuster zur Verfügung. Ich habe es auch schon genäht, und es ist einfach zauberhaft. Kühl und stylisch sind die Eierbecher aus Zement von Noz.

Das kuschelige Hasenkissen von oh what a room macht Ostern auch bei Regenwetter schön heimelig. Ist sie nicht süß, die Süßigkeitentüte aus Filz zum Selbermachen von mer mag?

Merken

Merken

Ganz neu auf dem Markt sind die hübschen Filzbordüren von folia. Ich habe damit meinen Osterkorb geschmückt.  Ergänzt werden die Bordüren mit dem gestanzten Bastelfilz, auch von folia. Daraus habe ich den gelben Aufsatz für den Henkel geschnitten. Filz, wie beim blauen Teil des Henkels, kannst Du auch ganz einfach selberstanzen, zum Beispiel mit einem Locher oder Motivstanzer.

Das Körbchen habe ich komplett mit der Hand genäht. Heute war mir nach einer ruhigen Handarbeit zu Mute 🙂

Liebe Grüße,

Anita

Link up: Mittwochs mag ich

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Kommentar von Anita | 7.05.2015

    Cool, tolle Idee!

    Lieben Gruß, Anita