Probenäher gesucht: Sporttasche Yogini

, , | 14.09.2017

Sporttasche Schnittmuster Yogatasche naehen
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ganz aufgeregt und freue mich sehr endlich eine neue Näh-Idee in den Startlöchern zu haben. Wieder einmal kamen mehrere Gründe zusammen, weshalb ich die praktische und ausgefuchste Sporttasche Yogini nähte. Die Idee, eine Tasche zu nähen, die sich bei Bedarf vergrößern lässt, habe ich schon lange. Seitdem ich zum Sport meine komplette Yoga-Pilates-Ausrüstung mitnehmen muss, hatte ich noch einen ganz lebensnahen Grund, die Idee endlich umzusetzen. Ich brauche eine Tasche in die ein Pilates Ball, ein Yogakissen, Tennisbälle, eventuell ein dünne Decke und eine Yogamatte passt. Die Yogamatte muss praktisch verstaut werden, ohne langes hineinstecken oder umhüllen. Außerdem dachte ich auch daran, dass ich oft noch einkaufen fahre. Oder, wenn ich schonmal unterwegs bin, noch etwas zusätzlich mitnehmen und einstecken will. Eine Tasche also, die als eierlegende Wollmilchsau dient.

Mittlerweile ist das Probenähen beendet. Hier findest Du die Tasche zum Kaufen:

Ebook Yari kleine Sporttasche kaufen

Ebook Yogini Yogatasche kaufen

Ebook Yoda Reisetasche kaufen

Ebook in 3 Größen kaufen

Die Allrounder-Tasche – Was macht sie besonders?

Sporttasche Schnittmuster Yogatasche naehen

► Die Tasche kann in zwei Versionen genäht werden. Mit „einfacher“ Breite oder mit einem Erweiterung-Spezial-Effekt: an beiden Kopfseiten gibt es jeweils eine Erweiterung (Extension), die mit einem Reißverschluss geöffnet werden kann. So erweitert, passt, wenn nötig, fast doppelt soviel in die Tasche hinein.

► das zweite Extra ist die Halterung für eine Yogamatte (oder eine Picknickdecke, Football etc.). Sie wird zweckmäßig oben aufgeschnallt, nachdem alle anderen Stücke eingepackt sind.

Sporttasche Schnittmuster Yogatasche naehen

►  doppelter Reißverschluss als oberer Verschluss

► viele Seitentaschen (mit oder ohne Verschluss)

► eine große Innentasche

► Tragegriffe und Schultergurt

► dekorative organische Elemente

Sporttasche Schnittmuster Yogatasche naehen

Du kannst sie als Sporttasche, Yogatasche oder Reisetasche benutzen. Deshalb wird es sie auch in 3 Größen geben. Eine Kinder-Sporttasche (T22 x H25 x B34 cm) diese mittelgroße Sporttasche (T27 x H30 x B40 cm, wie auf den Fotos gezeigt, T27 x H30 x B65 cm mit Extensions) und ein große Reisetasche (T32 x H36 x B50 cm).

Nähvarianten der Sporttasche

Natürlich kannst Du Deine Tasche ganz kreativ gestalten: wähle die Anzahl der Außentaschen und Seitenfächer, wähle die Verschlußart (z.B. Reißverschluss oder Druckknöpfe), wähle die Größe, die Dir gefällt, wähle ob Du sie mit oder ohne Extensions nähen willst, wähle, ob Du sie mit oder ohne Mattenhalterung nähen willst. Ich freue mich über vielfältige Designs und wie Du sie nutzen wirst. Vielleicht als Schwimmbadtasche oder Weekender, sie ist so vielseitig wie schön.

Sporttasche Schnittmuster Yogatasche naehen

Es gibt Außentaschen und Seitenfächer. Die Außentaschen kannst Du als Steckfach verwenden (Foto oben links und rechts), sie können mit Druckknöpfen verschlossen werden oder einfach als Dekoelement aufgenäht werden. Die Seitenfächer kannst Du offen lassen (Foto oben links) oder mit einem Reißverschluss schließbar machen.

Sporttasche Schnittmuster Yogatasche naehen

Die Erweiterung (Extension) ist der absolute Clou der Tasche. Ein Reißverschluss versteckt an den zwei Kopfenden zwei Erweiterungen, die jeweils 12 cm breit sind. Ist der Reißverschluss geschlossen, fällt der innen liegende Stoff nicht auf. Er stört auch nicht beim Packen der Tasche. Sobald Du ihn öffnest, verbreitet sich die Tasche rechts und links um insgesamt 24 cm. Eine sehr coole Möglichkeit spontan mehr Gepäck unterzubringen.

Die Probenäherinnen sind:

WAHNSINN! Ich bin total baff wieviele tolle Näherinnen sich für das Probenähen beworben haben. Vielen vielen Dank Ihr Lieben! Ich freue mich riesig, dass Euch meine Yogini so gut gefällt und ihr mich unterstützen wollt. Es war echt schwer aus den fast 250 Bewerbungen ein paar Nähverrückte rauszusuchen. Neben den Näherinnen aus meinem Stammteam wollte ich es noch vielen ermöglichen dabei zu sein, weshalb ich mich entschieden habe, die verrückte Anzahl von 15 Näherinnen pro Taschengröße auszuwählen. Wer dabei ist, lest Ihr unten. Alle Näherinnen haben auch schon eine Email erhalten, also falls Ihr unsicher seid, einfach mal ins Postfach schauen. Ich tüfftel jetzt noch weiter an der Anleitung ♥

Kindersporttasche

Andrea (frau hein), Maarika (Liivi und Liivi), Johanna (Johysbuntewelt), Carolin (lil-luci), Carolin (Gagaya handmade), Susanne (Susesannes), Sylvia (Mucksymaus), Katrin (frischgepflueggt), Ulrike, Frauke (deetjeskleinefarm), Diana (diedianab), Anja, Eileen, Tanja und Susan

Sporttasche Yogini

Daniela (LiMaLe), Maren (Pomadesign), Jacqueline (frau Fuchs näht), Kerstin (Mit Liebe genäht), Katharina (Ernanaeht), Christiane (SamSaDesignbyChristiane), Nicole (nili naeht), Steffi (Beutelimperium), Carina (Zappelanemone), Julia (dejuju), Lisa (TraumfadenWerkstatt), Vanessa (Kreativkombuese), Lisa (Eisprinzessinnaeht), Hanna (Hannasunikate) und Heidi

Reisetasche

Jo (stadtkind-stadtlandherz), Anna (ars-fecit), Chutima (halife), Christiane (einzigartigkoblenz), Evelyn (liliundfaxi), Kerstin (Bossimade), Petra, Meko (Meko naeht), Johanna (Emmimadewithlove), Julia (Lackfaden), Jacqueline, Ela (Elasewed), Mamawerk, Ursula und Sandra (Aina.einzigartig)

Das Probenähen

Ich freue mich sehr, wenn Du Zeit und Lust hast, mich bei der Sporttasche Yogini zu unterstützen und Dir eine schicke Tasche nähst. Als Probenäherin brauchst Du

  • Freude am Nähen, Du kannst auch gerne eine Nähanfängerin sein
  • Freude am Fotografieren
  • Zeit vom 26. September bis 16. Oktober 2017
  • Eine Materialliste werde ich Euch vorab noch zukommen lassen

Bitte kommentiere hier und schreibe welche Größe Du nähen möchtest, wenn Du dabei sein willst. Ich gebe hier dann bis zum 21. September bescheid wer zum Probenähteam gehört.

Sporttasche Schnittmuster Yogatasche naehen

Ich freue mich auf Dich ♥

Anita

Linkparty: rums

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Kommentar von Dani Fäth | 24.10.2017

    Hallo liebe Anita,
    ich hatte leider auch keine Zeit mich für das Probenähen zu bewerben, würde sie aber super gerne nähen!
    Hast du schon einen ungefähren Zeitplan, wann das Ebook rauskommt?
    GLG
    Dani

    • Kommentar von Anita | 26.10.2017

      Liebe Dani,
      oh, das freut mich natürlich sehr! Damit die Tasche wirklich richtig richtig gut wird, werden ich und meine Probenäherinnen noch etwa 3 Wochen daran arbeiten. Mitte November sollte es dann soweit sein.
      Liebe Grüße, Anita

      • Kommentar von Dani Fäth | 26.10.2017

        Klasse, vielen Dank!