Nähtipp: Reiseetui von Pattydoo

, | 09.01.2018

Reiseetui gratis Schnittmuster Pattydoo
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest

Mein heutiger Artikel erscheint unter dem Motto „In der Kürze liegt die Würze!“. Dieses Jahr hatte ich an Weihnachten nur wenige selbstgemachte Geschenke unter den Weihnachtsbaum gelegt. Doch das Reiseetui von Pattydoo hatte es mir schon vor langem angetan. Für meine reisende Familie schien es das perfekte Geschenk zu sein. Und tatsächlich, die Beschenkten haben sich sehr darüber gefreut.

Reiseetui gratis Schnittmuster Pattydoo

Applikation mit Bernina Nähfuß 20c annähen

Reiseetui gratis Schnittmuster Pattydoo

Ich habe es aus Korkstoff und edlem silbernen SnapPap effect genäht. Außen habe ich eine Weltkugel appliziert. Die Applikation zeichnete ich mir vor und schnitt sie dann mit der Hand und einem feinen Cutter aus. Gar nicht mal so schlecht, oder? Irgendwie schien es mir aufwendiger den Plotter anzuschmeißen, als es mal auf die gute alte Weise zu machen. Wenn Du magst, kannst Du Dir gerne das Foto als Vorlage (auch für den Plotter) verwenden.

Reiseetui gratis Schnittmuster Pattydoo Reissverschluss

Die Fotos habe ich mit den alten Reiseunterlagen von meinem New York Trip bestückt. Ich finde die vielen Taschen und Fächer sehr praktisch. Alle Reiseunterlagen finden ihren Platz: Reisepass, Flugtickets, Geld, Visitenkarten etc.

Reiseetui gratis Schnittmuster Pattydoo

Dies ist eine weitere Nähidee, was Du aus SnapPap nähen kannst. Ich verlinke sie gleich bei der Stoffliebe Linkparty: SnapPap und waschbares Papier im Januar und bei Handmade on tuesday.

Bis bald, Anita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.