Schultertasche Sunny

Die Stofftasche "Sunny" ist ein ganz einfaches Nähprojekt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest

Stoffbeutel – gratis Nähanleitung und Schnittmuster zum Sofort-Download

In übersichtlichen Schritten erkläre ich wie du deine eigene Sunny nähen kannst, die dich immer begleitet: beim Einkaufen, zum Sport oder in den Park. Lade Dir das Schnittmuster herunter und ruck zuck hast du sie genäht.

Schwierigkeitsgrad

gratis

kostenloser Download

Stoffempfehlungen und besonderes Nähzubehör habe ich für Dich im großen Materialfinder gesammelt.

Für meine Sunny habe ich festen Canvas Stoff verwendet. Du kannst sie mit normalen Baumwollstoffen als auch mit festerem Material nähen. Die Griffe sind aus Korkstoff genäht. Statt Korkstoff kannst du Kunstleder, SnapPap oder Leder verwenden.

*= Affiliate

Größe Tasche:

36 x 36 cm

Drucke den Schnittbogen in 1:1 ohne Seitenverkleinerung oder Seitenanpassung aus. Auf dem Schnittbogen ist ein Musterquadrat eingezeichnet. Überprüfe mit dem Lineal nach dem Ausdruck, ob das Verhältnis noch stimmt.

Mehr Tipps und Tricks zum Thema Schnittbögen habe ich hier zusammengefasst.

Schnittteile

Anleitung Stofftasche gratis Schnittmuster

Anleitung Stofftasche gratis Schnittmuster

 

 

Schnittteil A brauchst du je 2x im Innen- und Außenstoff

Schnittteil B brauchst du 2x im Innenstoff und die Henkel, Schnittteil C, 2x Korkstoff

Innentasche nähen

Anleitung Stofftasche gratis Schnittmuster

Übertrage die Markierungen auf die linke Seite eines Innentaschen Teils C. Zeichne in das Rechteck mittig eine gerade Linie, die rechts und links knapp vor dem Rechteck stoppt. Verbinde das Ende der Linie mit den Ecken. So ergeben sich die oben gezeigte Zeichnung.

Anleitung Stofftasche gratis Schnittmuster

Lege das Teil B rechts auf rechts auf ein Stoffteil A des Innenstoffs. Befestige es mit Stecknadeln. Steppe das Rechteck mit einem geraden Stich ab.

Schneide nun vorsichtig mit einer kleinen Schere oder dem Nahttrenner die eben aufgezeichneten Linien ein.

Anleitung Stofftasche gratis Schnittmuster

Auch die kleinen Schrägen Linien schneidest du bist knapp vor die Naht ein.

Drehe das Stoffteil B durch den geschnittenen Schlitz auf die linke Seite von Schnittteil A. Bügle die Kanten erst mit dem Daumen, dann mit dem Bügeleisen sorgfältig, bis ein klares Rechteck entsteht. Steppe den Rand knappkantig ab.

Anleitung Stofftasche gratis Schnittmuster

Lege das zweite Schnittteil B rechts auf rechts auf das erste. Fixiere die Kanten mit Stecknadeln und steppe sie ringsherum. Versäubere die Kanten mit einem engen Zickzack Stich.

Außentasche

Anleitung Stofftasche gratis Schnittmuster

Lege die zwei Teile A des Außenstoffes rechts auf rechts. Fixiere sie und steppe die zwei langen senkrechten Kanten und die untere waagrechte. Die ausgeschnittenen Ecken bleiben unvernäht.

Die Ecken werden zusammengenäht, um einen Taschenboden zu erzeugen. Lege dafür die Seitennaht und
die untere Kante übereinander. Die zwei Seiten bzw. Nähte sollten sehr genau übereinander liegen, sodass die entstehenden Kanten im 45° Winkel abstehen.

Anleitung Stofftasche gratis Schnittmuster

Fixiere die so entstandene Kante und steppe sie mit einem Geradstich. Versäubere sie mit einem engen Zickzackstich. Wiederhole diesen Schritt an der zweiten Ecke.

Die Innentasche wird genauso zusammengenäht wie die Außentasche.

Tasche zusammensetzen

Anleitung Stofftasche gratis Schnittmuster

Stecke die Außentasche, die auf rechts gedreht ist, also mit der schönen Seite nach außen, in die Innentasche, deren schöne Seite nach innen zeigt.
Lege die Kanten der oberen Öffnung exakt aufeinander und stecke sie mit Stecknadeln fest. Achte darauf, dass die Seitennähte genau aufeinanderliegen. Steppe mit einem geraden Stich füßchenbreit ringsherum.

Wichtig: Lass beim Zusammennähen eine etwa 15 cm große Wendeöffnung unvernäht.

Wenden

Anleitung Stofftasche gratis Schnittmuster

Ziehe die Außenseite durch die Wendeöffnung und forme die Tasche schön aus. Klappe die Nahtzugabe der Wendeöffnung nach innen und fixiere sie mit Stecknadeln.

Anleitung Stofftasche gratis Schnittmuster

Steppe die Oberkante ringsherum knapp kantig ab. So verschließt sich automatisch auch die Wendeöffnung.

Henkel nähen

Nieten einsetzen Korkstoff Henkel Canvastasche

Klappe die langen Kanten der Teile C nach innen bis sie sich berühren. Fixiere sie mit Wonderclips und steppe sie mittig rechts und links ab. Du kannst sie auch leicht überlappen lassen und dann mit einer Naht nähen.

Setze an den Enden eine 2 cm entfernte Markierung.

Nieten einsetzen Korkstoff Henkel Canvastasche

Klapp den markierten Teil nach innen und lege die Henkel auf die Tasche. Dabei überlappen sie die Tasche um etwa 8 cm. Setze sie gleichmäßig zur Mitte. Nähe sie mit einem geraden Stich an der Tasche fest. Ich habe ein Rechteck genäht. Markiere die Position der Nieten und stanze je zwei Löcher mit der Vario Zange*.

Jeans-Nieten

Nieten einsetzen Korkstoff Henkel Canvastasche

Ich habe die Nieten mit den Wonderdotsvon Snaply noch verstärkt, damit sie nicht so leicht ausreißen können. In der Packung der Nieten von Prym wird auch ein Aufsatz für die Zange mitgeliefert.

Nieten einsetzen Korkstoff Henkel Canvastasche

Stecke die zwei Teile in die entsprechenden Halterungen für die Zange, positioniere sie im Loch und drücke die Zange zusammen.

Vielleicht hast du keine Zange. Kein Problem, den Packungen liegen auch immer Hilfsmittel bei, mit denen du die Nieten ohne Zange anbringen kannst. Wie das geht erkläre ich hier: Hohlnieten anbringen.

Canvastasche gratis Schnittmuster

Fertig ist dein neuer Stoffbeutel!

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.