Babyrassel Fuchs Fridolin

Nähe den ersten Freund für Dein Baby.

Babyrassel Fuchs Schnittmuster
Babyrassel Eule Schnittmuster
Babyrassel Fuchs Schnittmuster
Babyrassel Fuchs Schnittmuster
Babyrassel Fuchs Schnittmuster
Babyrassel Fuchs Schnittmuster
Babyrassel Fuchs Schnittmuster
Babyrassel Fuchs Schnittmuster
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest

Nähanleitung und Schnittmuster zum Sofort-Download

In einfachen Schritten zeige ich Dir, wie Du die süße Babyrassel nähen kannst.

Der Fuchs Fridolin ist der perfekte Begleiter in den ersten Lebensmonaten. Sie kann von Babyhänden geschüttelt, geknautscht und geworfen werden. Die eingenähte Rassel oder Knisterfolie motivieren die Säuglingen zum Greifen, Schütteln und Untersuchen. Besonders kuschelig ist die Eule aus Plüsch- und Frottee-Stoff.

Schwierigkeitsgrad

4,50

Bei Dawanda kaufen Bei Makerist kaufen

Das ist alles dabei

  • 1 Seite Schnittmuster
  • 14 Seiten Nähanleitung
  • Schritt-für-Schritt Fotos

 

Größe:

Höhe 17 cm x Breite 9 cm

 

Serie „Willkommen im Leben“

„Hurra, ich werde Mutter!“ Welch eine große Vorfreude in diesen 4 Wörtern steckt! Alles will vorbereitet sein für den großen Tag. Und genau dafür habe ich eine Serie an Nähanleitungen veröffentlicht, die Dich in der Zeit der großen Vorbereitung unterstützen werden!

Die Serie „Willkommen im Leben“ beinhaltet Nähanleitungen für:

Artikel zur Ebook-Serie „Willkommen im Leben“:

Fridolins Freunde leben im Wald: die Eule Frida, die Maus Fritzi und der Hase Finn.

Und hier Nähanleitung und Schnittmuster für alle 4 Rasseln:

Bei Dawand kaufen

Bei Makerist kaufen (Partnerlink)

 

Babyrassel Schnittmuster Alle vier Modelle

Das ist alles dabei:

  • 4 Seiten Schnittmuster
  • über 50 Seiten Nähanleitung
  • Schritt-für-Schritt-Fotos

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Stoffempfehlungen und besonderes Nähzubehör habe ich für Dich im großen Materialfinder gesammelt.

Stoffbedarf

  • Stoffe 2 x 21 cm x 21 cm
  • Rasselscheibe (ca. 30 mm groß)
  • Stickgarn
  • Knisterfolie (für die Ohren)

Stoffempfehlung:

  • Insbesondere für Babyprodukte und Kinderspielzeug empfiehlt es sich GOTS-zertifizierte Stoffe zu verwenden. Diese Stoffe haben einen geringen Schadstoffanteil und werden einer strengen Prüfung unterzogen.
  • Für die kleinen Nähstücke empfehle ich dehnbare Stoffe. Plüsch und Frottee lassen sich zwar wegen der Dicke schwerer nähen, doch sie verzeihen fast alle Ungenauigkeiten beim Nähen. Auch Jersey lässt sich gut verwenden. Baumwollstoffe sollten, wenn, dann nur sehr reduziert verwendet werden, weil jede Ungenauigkeit sichtbar ist.

Werkzeuge

  • Stoffschere
  • Faden in passender Farbe
  • Nadel
  • Zeichenkreide
  • Nähmaschine
  • Sticknadel

Eure Werke

Hast Du eine Babyrassel genäht und einen Blogartikel dazu veröffentlicht?
Ich lade Dich ein, Deinen Blogbeitrag hier zu verlinken!

Denke daran, dass in Deinen Blogartikel ein Backlink eingebaut ist (also http://www.frauscheiner.de in Deinem Artikel verlinkt ist).

Los geht’s!

 


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.