Adventskalender Säckchen Engelsflügel

Die bezaubernden Flügel-Säckchen sind leicht zum Nachnähen.

Adventskalender Säckchen mit Engel Flügeln Schnittmuster
Adventskalender Stoffbeutel-naehen Schnittmuster Anleitung
Adventskalender Stoffbeutel-naehen Schnittmuster Anleitung
Adventskalender Stoffbeutel-naehen Schnittmuster Anleitung
Adventskalender Stoffbeutel-naehen Schnittmuster Anleitung
Adventskalender Stoffbeutel-naehen Schnittmuster Anleitung
Adventskalender Stoffbeutel-naehen Schnittmuster Anleitung
Adventskalender Stoffbeutel-naehen Schnittmuster Anleitung
Adventskalender Stoffbeutel-naehen Schnittmuster Anleitung
Adventskalender Stoffbeutel-naehen Schnittmuster Anleitung
Adventskalender Stoffbeutel-naehen Schnittmuster Anleitung
Adventskalender Stoffbeutel-naehen Schnittmuster Anleitung
Adventskalender Stoffbeutel-naehen Schnittmuster Anleitung
Adventskalender Stoffbeutel naehen Schnittmuster Anleitung
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest

Schnittmuster und Nähanleitung zum Sofort-Download

Du kannst mit den Stoffbeuteln einen Adventskalender nähen. Oder Geschenke darin umweltfreundlich in einer wiederverwendbaren Verpackung verpacken. Auch für geliebte Kleinigkeiten und Schmuck sind die Beutel ein schöner Aufbewahrungsort.

Schwierigkeitsgrad

€ 4,00

Bei dawanda kaufen Bei makerist kaufen

Das ist dabei

  • 6 Seiten Schnittmuster
  • 21 Seiten Nähanleitung
  • Schritt-für-Schritt-Fotos

Gesamtmaß:

Höhe 16 cm x Breite 12,5 cm

Nähtipps

Lässt Du die Flügel bei Variante 1 weg, kannst Du ein ganz normales Säckchen nähen. Kombiniere für den Adventskalender sowohl Beutel mit und ohne Flügel. Die einfachen ohne Flügel nähen sich schneller.

Nähe mit nicht ausfransenden Stoffen wie z.B. Filz. So kannst Du den inneren Beutel weglassen. Das ist, wenn es schnell gehen soll, eine große Zeitersparnis.

Vergrößere den Schnitt und Du hast die Möglichkeit einen großen Beutel zu nähen, z.B. einen Turnbeutel, Wäschebeutel, oder Schlafanzugbeutel. Ein Nähbeispiel findest Du hier.

2 Varianten

1. Die Flügel sind mittig auf der Rückseite des Säckchens angenäht. Hier erkläre ich einen mittigen Tunnelzugverschluss für den Du Ösen brauchst oder Knopflöcher nähst. Er ist etwas aufwendiger zu nähen.

2. Die Flügel stehen seitlich an dem Säckchen ab. Hier erkläre ich einen einfachen seitlichen Tunnelzugverschluss, der ganz leicht zu Nähen ist.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für Dich habe ich die verschiedenen Säckchen-Designs zu günstigen Sets zusammengestellt. Wähle zwischen vier Varianten für 5,90 € oder sechs Varianten für 6,90 €.

Vier Varianten für 5,90 €

Bei dawanda kaufen

Bei makerist kaufen (Partnerlink)

Sechs Varianten für 6,90 €

Bei dawanda kaufen

Bei makerist kaufen (Partnerlink)

Adventskalender Säckchen in 6 Varianten

Merken

Merken

Merken

Stoffempfehlungen und besonderes Nähzubehör habe ich für Dich im großen Materialfinder gesammelt.

Stoffbedarf für 24 Säckchen

  • 140 cm x 140cm Baumwolle, Stoff Kellerfalten & Innenfutter
  • 140 cm x 150 cm Baumwolle, Stoff Beutel außen
  • 90 cm x 77 cm Vlieseline H 250
  • 840 cm Kordel

Werkzeuge

  • Stoffschere
  • Faden in passender Farbe
  • Nadel
  • Zeichenkreide
  • Nähmaschine
  • Sicherheitsnadel
  • Holzstäbchen zum Umstülpen
  • Bügeleisen

„Wunderbar schöne bebilderte Anleitung. Diese Anleitung kann ich einfach nur empfehlen. Frau Scheiner achtet auf eine klare Linie, das Schnittmuster ist super ausgearbeitet, die Anleitung absolut verständlich geschrieben. Auch Nähanfänger können damit wunderbar tolle Beutelchen nähen. Ich habe die Flügelvariante genäht und liebe sie ♥ Vielen Dank das ich Probenähen durfte! Die Anleitung lohnt sich wirklich!“, Frau Jatzke

Merken

Merken

Eure Werke

Zeige mir und meinen Lesern wie Dein Design aussieht. Du hast genäht und einen Blogartikel veröffentlicht? Wunderbar, wir freuen uns, wenn Du ihn hier verlinkst. So kommen wir alle in den Genuss Deines Werks. Bitte denke an den Backlink http://www.frauscheiner.de in Deinem Post.

 


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.