DIY Rucksack für Weltenbummler

, | 08.07.2014

Rucksack nähen
Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Pin on Pinterest0

Ein Handmade Kultur Schnittmuster mit Stoff und Liebe nähen

Hurra, bald kommen die Sommerferien! Alle, die die Zeit und das nötige Kleingeld haben sich in unbekannte Welten zu stürzen, beneide ich einbisschen. Aber nur einbisschen, denn ich habe mir die Welt einfach nach Hause geholt!

Wie? Mit dem unglaublichen Stöffchen von Stoff und Liebe! Ein Traum für alle Weltenbummler, oder die, die eben davon Träumen welche zu sein.

Gerade rechtzeitig erschien diese stoffgewordenen Landkarte im Online Shop, als ich mich entschloss das Schnittmuster für einen Rucksack aus der noch aktuellen Handmade Kultur Magazin Ausgabe zu nähen.

Zugegeben, entschlossen habe ich mich schon vor 6 Wochen, doch dann kam dies, und dann kam das und der Rucksack verlor sich schon fast in Vergessenheit, bis ich diesen Weltkarten-Stoff entdeckte.

Kennt Ihr das? Ein Geistesblitz durchfährt Einen, und plötzlich passen viele kleine Puzzleteile zusammen…unter anderem nämlich die, dass dieser Rucksack das ultimative Geburtstagsgeschenk für … (hehe, es wird nicht verraten) sein wird!

Ich bin ja sooo gespannt, wie er Euch gefällt, wie er dem Geburtstagskind gefallen wird UND wie es beim Magazin Gewinnspiel abschneiden wird…ja, richtig gehört. Das Handmade Kultur Magazin richtet mal wieder ein Nähgewinnspiel aus, und ich erhoffe mir einen der 10 genialen Gewinne! Vielleicht mögt Ihr mich unterstützen und ein kleines Herzchen hinterlassen?!

Wie auch immer, für mich habe ich schon gewonnen, denn ich bin ziemlich begeistert vom Ergebnis. Danke Handmade Kultur für den genialen Schnitt, Danke Stoff und Liebe für den wunderschönen Stoff und Danke, dass ich ihn noch durch Nachtschichten rechtzeitig fertig nähen konnte!

Ach ja, einpaar kleine Änderungen zur Original-Anleitung habe ich vorgenommen: alle Baumwollteile sind mit Vlies H 250 verstärkt. Anstelle von Nieten habe ich die Gurte angenäht, die auch nicht aus Leder sondern aus Gurtband sind und die Schnallen sind recycelte Schuhschnallen meiner einst heißgeliebten Stiefel.

Über das Magazin und die tollen DIY-Ideen habe ich schon öfters berichtet und es ist mir jedesmal eine große Freude damit zu Arbeiten:

Na, wer kommt mit? ♪ ♫ ♪ Pack die Badehose ein… ♪ ♫ ♪

Herzlichst, Anita

Link-Party: Creadienstag, meertje, Taschen und Täschchen

 

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Kommentar von Anita | 10.11.2016

    Hallo Anke,

    vielen Dank für Dein Lob. Der Rucksack aus diesem Artikel habe ich nach einem Schnittmuster der Handmade Kultur genäht. Ich selber habe auch ein Rucksack Schnittmuster. Diese hier, vielleicht gefällt er Dir auch:

    Liebe Grüße, Anita

  • Kommentar von Anke | 10.11.2016

    Hallo Anita,
    das ist ein super Rucksack. Ich würde ihn auch gern nähen, da ich mit dem Zug zur Arbeit fahre. Da ist ein Rucksack einfacher. Ich finde dieses Schnittmuster nicht. Kannst du mir da weiterhelfen?

    Liebe Grüße Anke