DIY Kit Samenbomben für eine blühende Zukunft

| 28.02.2017

getrocknete Kugeln diy Kit Samenkugeln selbermachen für eine blühende Zukunft
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest

[Werbung]

Seit ein paar Jahren gibt es die sogenannten Saatkugeln oder Samenbomben in Drogeriemärkten und Geschenkeläden zu kaufen. Ich war sofort fasziniert von der Idee urbanen Raum zu begrünen und mit Wildblumen zu schmücken, als ich sie entdeckte.

Vor 2 Jahren lernte ich die Stadtgärtner aus der Stoffmetropole Nordhorn auf der Ambiente kennen (Ihr wisst schon, Swafing und Co). Ein Gespräch entstand und ich freute mich, mit den Guerillagärtnern zu quatschen. Ihre grünen Ideen mochte ich auf Anhieb.

Das DIY Kit: Samenbomben Bausatz

diy Kit Samenkugeln selbermachen für eine blühende Zukunft

Im Herbst wurde ich angefragt, ob ich Lust hätte, das neue DIY-Kit zu testen. Natürlich hatte ich die! Meine Begeisterung für die Garten-Guerilla war nach wie vor groß und meine Tochter brachte mir täglich herbstliche Matschkugeln nach Hause. Konnte es ein besseres Testerduett geben?

Wir hatten großen Spass beim Matschen, Rollen und Kneten. Das ging mit Unterlage sogar im Haus.  Natürlich ist es eine grandiose Außen-Aktion sobald die Sonne scheint. Sei es für ein paar Nachmittags-Stunden oder beim nächsten Kindergeburtstag.

Mittlerweile haben wir einen Großteil der Samenkugeln verschenkt und hoffen, dass damit viele Gärten und Felder besamt werden. Laut Packung entstehen 60 Kugeln – wir haben knapp 90 gerollt.

Jetzt genug erzählt, so war unser Matsch-Vergnügen:

Anleitung

Die Utensilien diy Kit Samenkugeln selbermachen für eine blühende Zukunft

Das Kit enthält: Blumenerde, Ton und 44 verschiedene Pflanzensamen

Zusätzlich brauchst Du noch: eine Schüssel zum Anrühren und Leitungswasser

Vermischen diy Kit Samenkugeln selbermachen für eine blühende Zukunft

Vermischen diy Kit Samenkugeln selbermachen für eine blühende Zukunft

Vermischen diy Kit Samenkugeln selbermachen für eine blühende Zukunft   Vermischen diy Kit Samenkugeln selbermachen für eine blühende Zukunft

diy Kit Samenkugeln selbermachen für eine blühende Zukunft

Die Zubereitung geht denkbar einfach. Die Erde, die Samen und der Ton werden in einer Schüssel vermischt. Das Wasser wird pi mal Daumen hinzugefügt. Nicht zuviel, sonst brauchen die Kugeln zulange mit dem Trocknen. Unsere Erde war sehr feucht, weshalb wir die Kugeln klein gerollt haben. So hatten wir schließlich 90 statt der angegebenen 60 Kugeln.

Kugeln rollen diy Kit Samenkugeln selbermachen für eine blühende Zukunft

Dann die Kugeln auf eine Heizung oder in die Sonne zum Trocknen legen. Sie sollten innerhalb von 24 Std durch sein, weil die Samen sonst zu keimen beginnen könnten.

diy Kit Samenkugeln selbermachen für eine blühende Zukunft

 

Geschenktüten selbermachen

diy Kit Samenkugeln selbermachen für eine blühende Zukunft

Die Tüten haben wir selber gebastelt und angemalt. Eine Bastel-Idee für einen zweiten Nachmittag. Das Tutorial dafür hatte ich schon vor einiger Zeit geschrieben (hier zum Nachlesen).

Die Bäume und Blumen sprengen so langsam ihre Knospen und der Frühling wird definitiv kommen. Du darfst keine Zeit verlieren und Dir so langsam Gedanken über die Begrünung Deines Gartens, den Hof oder den Fensterbänken machen.

diy Kit Samenkugeln selbermachen für eine blühende Zukunft

 

Noch ein Anekdötchen zum Schluss: das Verschenken macht auch unheimlich Spass. Viele können mit den harten braunen getrockneten Kugeln erstmal nichts anfangen. Gerne wird zum Probieren hinein gebissen (sowohl Kinder wie auch Erwachsene). Die Erklärungsversuche was es sein könnte, reichten von getrockneter Sch… bis zu edlem Trüffelkonfekt.

Das Kit bekommt Ihr bei den Stadtgärtnern: DIY Kit Samenbomben kaufen 

Viel Freude beim Matschen und Begrünen ♥

Anita

Samen gehen auf

Linkparty: Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.